BEWERBEN IST GANZ EINFACH

Wer kann sich bewerben? Schülerpraktika werden in der Regel zwischen der 9. und 11. Klassenstufe absolviert. Bewerber/innen für ein Internet-Praktikum sollten mindestens 15 und maximal 17 Jahre alt sein.

Willst Du Dich auf ein Praktikumsangebot bewerben? Dann schreibe eine Mail an die jeweilige Firma. Füge Deine, Anschrift, Deine persönlichen Daten sowie ein Foto bei.

Außerdem beantworte folgende drei Fragen in kurzen Stichworten:

  1. Warum bewerbe ich mich um ein digitales Praktikum?
  2. Welche Inhalte der Digitalisierung und des Internets interessieren Dich besonders?
  3. Welchen Eindruck hast Du von der Internetseite der Firma, bei der Du Dich bewirbst?

Deine persönlichen Daten werden von allen teilnehmenden Firmen vertraulich behandelt. Nach Beantwortung der Fragen und Zusendung Deiner Bewerbung wirst Du innerhalb kurzer Zeit Antwort bekommen. Dann erfährst Du ob die betreffende Firma interessiert ist, Dir ein Praktikum anzubieten, oder ob man vielleicht ein persönliches Gespräch führen will.

Du erhältst in jedem Fall Antwort. Auch falls die Möglichkeit eines Praktikums nicht besteht oder die Stelle schon vergeben ist.

Wichtig: Unvollständige Bewerbungen, etwa nur die Angabe persönlicher Daten, führen nicht zum Erfolg. Bitte gebt Euch Mühe, bei der Bewerbung, um bei dem Unternehmen Eurer Wahl einen guten ersten Eindruck zu machen.

Premium Partner